Trau Dich ans Trauma II

Osteopathie Ausbildung

Osteopathie Postgraduate-Kurs

Trau Dich ans Trauma

mit Sicherheit - Teil II

mit Irene Heuer D.O. und Matthias Tann

Beschreibung:

Trau dich ans Trauma- mit Sicherheit Teil II:

Aufbauend auf den Kenntnissen von Traumakurs Teil 1 (vorwiegend Schocktrauma) wird ein Schwerpunkt auf das Erkennen von Bindungstrauma gelegt. Es werden Auswirkungen auf die HPA-Achse und auf die transgenerationale Übertragung von Traumata eingegangen. Ferner werden die komplexen Traumafolgestörungen sowie DIS (Dissoziative Störungen) bei Erwachsenen und bei Kindern leicht verständlich aufgezeigt.

Das Trauma steckt im Nervensystem und kann einen maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des Gehirns des Kindes haben. Ist ein Elternteil traumatisiert, kann das die Beziehung zwischen Eltern und Kind beeinträchtigen, welches sich zum Beispiel in einer Bindungsstörung zeigen kann. Beide Aspekte können eine große Rolle bei der transgenerationalen Übertragung von Trauma bekommen. Somit wird das Trauma zu einer systemischen Störung.

Viele dieser Störungen können unterschiedliche körperliche Symptome hervorrufen, mit denen Kinder, aber auch Erwachsene in die osteopathische Praxis kommen.

In dem Kurs werden Beispiele der Symptome besprochen und osteopathische Behandlungsmöglichkeiten gezeigt und praktisch in Partnerarbeit geübt.

Die aus Teil 1 erworbenen osteopathischen Behandlungsmöglichkeiten der Traumafolgestörung werden vertieft und abhängig von der in Teil 2 aufgezeigten Störungen erweitert.

Diese Fortbildung richtet sich an ausgebildete OsteopathInnen, die in Therapie und/ oder Beratung mit traumatisierten PatientInnen arbeiten bzw. arbeiten möchten und Teil 1 dieser Fortbildung besucht haben.

Neben fachlichem Input werden durch praktische Übungen die Inhalte vertieft. Auch Fallreflexionen können kontextbezogen möglich sein. Eine gewisse Bereitschaft zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge wird gewünscht.

Praxis- und Theorieanteil sind jeweils 50%

Über die Dozenten:

Osteopathie Ausbildung
Irene Heuer, D.O.

Matthias Tann

Irene Heuer D.O.

Heilpraktiker für Psychotherapie, Traumatherapeut (PiTT), EMDR, Klinische Hypnosetherapie & Hypnoanalyse, Dozent am HISL

Osteopathin, Hauptdozentin Craniosacrale Osteopathie (SKOM), Postgraduate-Dozentin: Gynäkologie & Immunologie

Du hast Fragen? Nimm kontakt zu uns auf! 

  • info@osteopathie.com
  • +49 (0)40 230466
Name*
Email*
Nachricht*
0 of 350

Lust auf mehr Osteopathie-Kurse an der SKOM?

Hier findest Du noch mehr Online- und Postgraduate-Kurse:

>